Bewegung - Atmung - Stille

Hatha Yoga - Pranayama - Meditation

Über mich

  • Gymnasiallehrerin, Erwachsenenbildnerin
  • dipl. Yogalehrerin YS / EYU seit 1993
  • Gründung der Yoga-Ausbildungsschule Lotos in Zürich 1993, 1995 in Basel, Leiterin bis 2010
  • heute: Unterricht an der Lotos Ausbildungsschule: Hatha Yoga und Didaktik, Co-Leiterin der Ausbildung
  • Prägende Lehrerpersönlichkeit: Madeleine Schneider, Patrick Tomatis, Robert Cottet
  • Pädagogische Qualifikation: Gymnasiallehrerin, Lizentiat in Pädagogik, Erwachsenenbildnerin
Yoga-Ausbildung: 

Yoga-Kurse für LehrerInnen an der Lehrerfortbildung Basel ULEF führten mich dazu, 1982 eine Ausbildung als Yogalehrerin zu machen, die ich bei Madeleine Schneider in Basel absolvierte und 1987 beendete. Viele lehrreiche Seminare absolvierte ich bei Patrick Tomatis.

1992 lernte ich Robert Cottet aus Toulouse und seinen traditionellen Yoga kennen. Diesen Yoga hat er bei einem Meister im Himalaya während eines strengen Ausbildungsjahres üben gelernt und uns weiter vermittelt. Ich bin immer noch fasziniert davon und unterrichte seither in dieser Art Yoga. 

Durch den Unterricht an der EB in Zürich wuchs ich immer stärker in die Erwachsenenbildung hinein und ging meinem Bedürfnis nach, Yoga mit Erwachsenenbildung zu verknüpfen. So baute ich 1994 in Zürich die Lotos- Ausbildung auf und übernahm infolge des Todes von Frau Schneider 1995 auch die Ausbildung in Basel. Die beiden Yoga-Schulen baute ich aus und strukturierte sie 2008 um: mit Modulen, die einen freieren Ablauf der Ausbildung gewährleisteten. Bis 2010 führte ich die Ausbildung und bildete im Verlauf der Jahre über 150 YogalehrerInnen aus, die das Lehrdiplom erwarben. Freude und Begeisterung fühle ich immer noch, wenn ich Yoga üben, anleiten und weitergeben darf.

Kontakt

Rosmarie Herczog
dipl. Yogalehrerin YS/EYU
Dorenbachstrasse 61
4102 Binningen
Telefon: 061 923 11 80

 info@rosmarie-herczog.ch

lotos@bluewin.ch

Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen.
Patanjali 1.2